junited AUTOGLAS Coefeld ist Ihr Partner rund um Autoglas in Ahaus, Billerbeck, Borken, Coesfeld, Gescher, Nottuln, Rosendahl, Stadtlohn, Velen, Wesel und Umgebung.

Professionelle Kalibrierung von Assistenzsystemen

Abstandswarner, Spurhalteassistent oder Verkehrszeichenerkennung: Fahrerassistenzsysteme erhöhen die Fahrsicherheit und bieten dem Fahrer mehr Komfort. Die Verbreitung dieser sinnvollen „Fahrhilfen“ steigt stetig. So verfügt z. B. der VW Golf VII schon über 14 verschiedene Assistenzsysteme.

Über eine Kamera in der Frontscheibe des Fahrzeuges beziehen viele dieser Systeme ihre Bilddaten. Ist nach einem Glasschaden ein Austausch der Windschutzscheibe erforderlich, wird die Frontkamera aus der defekten Scheibe ausgebaut und in die neue einmontiert. Anschließend muss die Kamera wieder exakt eingestellt „kalibriert“ werden, um dem Assistenzsystem korrekte Daten liefern zu können. Die Kalibrierung ist echte Präzisionsarbeit, bei der besonderes technisches Equipment und spezielles Fachwissen erforderlich ist.

Fehler bei der Kalibrierung können Insassen und Fahrzeug in gefährliche Situationen bringen. Bei einem Regensensor fällt eine mangelhafte Neueinstellung nicht so sehr ins Gewicht. Verlässt sich der Fahrer jedoch z. B. auf den Abstandswarner und ist dieser falsch eingestellt, kann es kritisch werden. Muss der Fahrer eingreifen um z. B. auf ein vor ihm fahrendes Fahrzeug zu reagieren, legt das Auto schon bei einer Sekunde Reaktionszeit und 160 km/h eine Distanz von 48 Metern zurück.

Gut, wenn man mit junited AUTOGLAS Coesfeld einen fachkompetenten Partner hat, der sich hier bestens auskennt und weiß, was beim Austausch der Windschutzscheibe in punkto Kalibrierung zu beachten ist. Maik Heinsch, Inhaber von junited AUTOGLAS Coesfeld: „Nach einem Scheibentausch lesen wir mit unseren Diagnosegeräten die Daten an dem Fahrzeug aus und justieren das System mit dem Kalibrierungstool CSC (Camera & Sensor Calibration Tool) präzise auf korrekte Position und Werte. Und das bei jeder Automarke.“